Aggregator

Dateiverwaltung im Webhosting Paket - seafolly.ch zieht um

3 Jahre 4 Monate ago
01-leerer-webspace.png Leerer Webspace

 

Nachdem wir ein Webhosting Paket für seafolly.ch eingerichtet haben (Ein Webhosting Paket für das #kunstprojekt), will ich Ihnen in diesem Artikel eine Übersicht über die ersten Schritte auf dem Weg zur Website geben. In der Bestätigungsmail bei der Bestellung erhalten alle Kunden auch einen Link zu den NOVATREND FAQ (NOVATREND FAQ Erste Schritte). Erster Tipp daher: Lesen Sie diesen Teil der FAQ :)

Hagen Graf

Assembler – “hello, art”

3 Jahre 4 Monate ago

Ich will herausfinden, was “meine” Kunst ist. Ich habe vor mehr als 30 Jahren mal Assembler gelernt und sogar ein paar Programme geschrieben (Was ist Assembler?). Also los … stellen wir doch mal die Uhr ein wenig zurück. Ich nutze heutzutage Mac OS X auf einem MacBookAir und möchte ein Assembler Programm erstellen. Installation des […]

The post Assembler – “hello, art” appeared first on Hagen Graf.

hagengraf

Followerfest auf dem Rinckenhof

3 Jahre 4 Monate ago

Nach einer langen Tour über die Nationalstrassen in Frankreich kam ich am Samstag Abend etwas verspätet beim Followerfest von Irgendlinks Radreise zum Nordkap an. Ja ja, ihr habt richtig gehört. Er ist mit dem Fahrrad von Zweibrücken in Deutschland ein paar tausend Kilometer zum Nordkap gefahren. Er hat darüber gebloggt und iDogma Postkarten verschickt. Die […]

The post Followerfest auf dem Rinckenhof appeared first on Hagen Graf.

hagengraf

Ich packe gerade meine Kunst ein um sie zu zeigen …

3 Jahre 4 Monate ago

Es ist sicher. Ich fahre zum #followerfest #anskap – Rinckenhof bei @irgendlink und @maxilamps, @publicscan + @seafollych bringe ich mit :) — Hagen Graf (@hagengraf) September 11, 2015 … und wenn ich es einpacke und hinfahre und auspacke und zeige, dann ist das ja schon fast eine Kunstausstellung … ich bin ganz aufgeregt. Aber der […]

The post Ich packe gerade meine Kunst ein um sie zu zeigen … appeared first on Hagen Graf.

hagengraf

Das iDogma Postkarten-Projekt #AnsKap

3 Jahre 5 Monate ago
Galerie aller 169 Postkartenmotive, die vom 15. Juni bis 10. September unter dem Label #AnsKap versendet wurden. Man entschuldige die lange Ladezeit für die Galerien.
Irgend

heldenmythen – heldentaten – heldentod

3 Jahre 5 Monate ago
Im Saarl. Künstlerhaus in der Karlstraße wird am 16.9. der erste Teil der Ausstellung HELDENMYTHEN – HELDENTATEN – HELDENTOD eröffnet. „Brauchen wir heute noch Helden?“ Mit dieser Frage haben sich die Mitglieder des Saarländischen Künstlerhauses aus Anlass seines 30jährigen Bestehens und 100 Jahre nach dem Ersten Weltkrieg auseinandergesetzt. Die entstandenen Werke werden in einer zweiteiligen […]
klaus

Webverzeichnisse mit Joomla & SobiPro

3 Jahre 5 Monate ago
sobipro12-cars.png Webverzeichnis

 

Als Webverzeichnis oder -Katalog versteht man eine Sammlung von Inhalten im Internet. Dabei geht es grundsätzlich um das sammeln, sichten und kategorisieren von Informationen. Der Verzeichnisdienst kann kostenlos oder kostenpflichtig sein.

Hier ein paar Beispiele für Verzeichnisse:

  • alle Antiquitätengeschäfte im Languedoc Roussillon
  • die schönsten Strände weltweit
  • Drei Sterne Restaurants
  • Kunstgalerien in der Schweiz
  • Events einer Region
  • Gebrauchtwagen
  • Superyachten :)
  • ...

Auch Dienste wie Ebay oder Airbnb sind letztlich Verzeichnisdienste. In diesen Fällen geht es um Auktionen oder Übernachtungsmöglichkeiten. Verzeichnisse können automatisch oder manuell erstellt werden. Sie können von einer Redaktion oder den Besuchern selbst erstellt werden.

Durch die massenhafte und automatische Erfassung von Daten durch Unternehmen wie Google sind kleinere, lokale Verzeichnisse etwas ins Abseits gedrängt worden. Nichtsdestotrotz besteht aber immer ein Bedarf nach gut gepflegten Verzeichnissen (Wo ist das nächste Restaurant, der nächste Geldautomat, eine preisgünstige Tankstelle, die schönsten Gärten, usw.?).

Im Rahmen des seafolly.ch Projekts haben wir über Verzeichnisse nachgedacht und sind dabei über die schon fast legendäre Erweiterung SobiPro für Joomla "gestolpert". Seit 2006 besteht dieses Projekt und hat sich mittlerweile zu einem leistungsfähigen System mit Content Construction Eigenschaften, zusätzlichen besonderen Feldern, Zugriffsrechten, erweiterten Suchmöglichkeiten, Geschwindigkeitesoptimierungen und natürlich responsiven Templates gemausert. Mit der integrierten PayPal Funktion können Sie die Einträge in ihrem Verzeichnis oder bestimmten Feldern eines Verzeichnisses sogar verkaufen und damit einem Marktplatz erstellen!

Die Software steht unter GPLv3 Lizenz und kann einfach in Joomla installiert werden. In diesem Artikel möchte ich Ihnen ein Beispiel zeigen.

Wir erstellen ein Verzeichnis des Kunstmarkts in der Schweiz.

Hagen Graf

Nachhall

3 Jahre 5 Monate ago
Heute erschien in der Rheinpfalz in Zweibrücken ein Artikel über den Tourabschluss Irgendlinks. [hier → klicken] In der rechten Seitenleiste sind alle uns bekannten Erwähnungen in Blogs und Medien gelistet. Sollten wir jemanden oder etwas vergessen haben, sagt es uns bitte. In der linken Seitenleiste sind alle, die mit Geld oder besonderen Diensten das Kunstprojekt … Nachhall weiterlesen →
SoSo

Im Reich der wilden Dienstnummern #AnsKap

3 Jahre 5 Monate ago
‚Siebenundzwanzig Stunden‘ klingt es von irgendwo im Fahrradabteil. Alles kommt nur gedämpft durch. Es ist spät. Es ist dunkel. Die Nacht ist richtig schwarz. So schwarz, wie ich sie seit Wochen nicht gesehen habe. Neonlichter des Bahnwagens flimmern. Man hört den Dieselmotor und ein paar seltsame ‚als-sei-etwas-kaputte‘ rhythmische Geräusche. Alles sehr gedämpft wohlgemerkt.Ich bin nicht … Im Reich der wilden Dienstnummern #AnsKap weiterlesen →
Irgend

Im Blog #AnsKap

3 Jahre 5 Monate ago
Dunkler Bildschirm. Weiße Schrift. Kryptische Textbausteine mit vielen Sonderzeichen. Im Prinzip ist es eine Einmalarbeit, einen Webserver aufzusetzen. Wenn er einmal läuft und Internetseiten ausliefert, ist es wie wenn man eine Wohnung in einem schwäbischen Dorf besitzt. Regelmäßige Wartungsarbeiten, digitale Kehrwoche sozusagen, da kommt kein Serveradministrator (Besitzer einer schwäbischen Wohnung im Internet) dran vorbei. Die … Im Blog #AnsKap weiterlesen →
Irgend

Tage 79 & 80 | Finale

3 Jahre 5 Monate ago
Liebe Leserinnen und Leser Liebe Freundinnen und Freunde Liebe Mitreisende nah und fern Danke für diese achzig Tage Reisezeit, die ihr mit Irgendlink mitgereist seid und mit mir mitgefiebert habt. Einen heutigen Streckenlink kann ich nicht liefern, weil Irgendlink noch am Flughafen ist, im freien WLAN, und draußen, wo er sich nachher sein Zelt aufbaut, … Tage 79 & 80 | Finale weiterlesen →
SoSo

Eventualitäten #AnsKap

3 Jahre 5 Monate ago
Es war keine gute Idee, das Zelt neben dem Småbåthaven, dem Yachthafen in der Bucht von Alta aufzubauen. Obschon das kiesige Gelände recht idyllisch und windgeschützt neben einer Felswand liegt. Sand und Kieshaufen umgeben mich und Teerabbruch. Eine Baustoff- und Bauschutthalde zugleich ist das.Eben noch hat ein Vierzigtonner seine Last abgeladen, dabei ist es schon … Eventualitäten #AnsKap weiterlesen →
Irgend

Nichts ist älter als der Blogbeitrag von gestern. Dennoch. #AnsKap

3 Jahre 5 Monate ago
Eigentlich wäre es ideal, die letzten drei Nächte hier auf dem Camping Solvang zu verbringen. Er ist nur sieben Kilometer vom Flughafen Alta entfernt, wo ich übermorgen um 7:35 Uhr zurück fliege nach Frankfurt.Vielleicht ist er mit 170 norwegischen Kronen pro Nacht relativ teuer – viel Erfahrung mit den Zeltplatzpreisen in Norwegen habe ich nicht. … Nichts ist älter als der Blogbeitrag von gestern. Dennoch. #AnsKap weiterlesen →
Irgend

ZEICHNEN IM WALD

3 Jahre 6 Monate ago
Für den 23. August (dies ist ein Sonntag) möchte ich zu einem Zeichenkurs in Stennweiler einladen. Treffpunkt ist der Waldparkplatz hinter dem Sportplatz Stennweiler. Wir treffen uns am Sonntagmorgen so gegen 10 Uhr. Der Wald bietet die unterschiedlichsten Eindrücke und Strukturen, die eine zeichnerische Auseinandersetzung lohnen: Große Formen. Kleine Formen. Verfall. Wachstum. Licht. Schatten. Deshalb […]
klaus

Die Twitter API - einfach Tweets auslesen und weiterverarbeiten

3 Jahre 6 Monate ago
phptwitter.png Tweets und Follower von @seafollych

 

Unser Kunstprojekt seafolly.ch hat einen Twitter User und ich wollte die Tweeterei irgendwie teilautomatisieren. Dazu probierte ich IFTTT aus (Ein Automat für #kunstprojekt) und das Ergebnis war schon beeindruckend. Der Haken an Services wie IFTTT ist, dass "nur" vordefinierte Funktionen zur Verfügung stehen. Und wenn mir die nicht ausreichen oder ich einen anderen Anwendungsfall habe, dann geht es eben nicht.

Aber wie könnte man das anders machen?

Hagen Graf

10 Bilder aus dem #Kunstprojekt

3 Jahre 6 Monate ago

Ich schreibe seit fast einem Jahr jede Woche einen Artikel im Blog der Schweizer Hosting Firma NOVATREND. Vor ein paar Wochen kamen wir auf die Idee, ein Kunstprojekt in Form einer Kunstgalerie zu starten, mehr dazu hier: https://blog.novatrend.ch/seafolly. Was wir genau tun, beschreibe ich im NOVATREND Blog. Wenn Sie Lust haben, bei dem Projekt mitzumachen, …

The post 10 Bilder aus dem #Kunstprojekt appeared first on Hagen Graf.

Hagen Graf

l’Atelier Expo

3 Jahre 7 Monate ago

Unser ehemaliges Büro ist für ein paar Wochen in eine Kunstgalerie verwandelt worden. Der Verein Atelier aus dem Nachbarort La Palme stellt eine Auswahl von Werken seiner Künstler während des Sommers hier in Fitou aus. Der Verein hat das Ziel, Leute zusammen zu bringen um Ihre Kreativität zu entdecken und zu entfalten. Im Atelier kann … Continue reading "l’Atelier Expo"

The post l’Atelier Expo appeared first on Hagen Graf.

Hagen Graf