Susanne Haun

Schwimmende Wasserpflanzen – Zeichnungen von Susanne Haun

7 Monate ago
Der von uns bepflanzte Teich im Garten meines Vaters (siehe hier) ist mir ein Quell der Inspiration.  Besonders fasziniert mich eine Wasserpflanze mit freischwimmenden Wurzeln. Ich habe ein kleines Video der Pflanze gedreht, um zu zeigen, wie schnell sie sich im Wind auf dem Teich bewegt. Manchmal dreht sie sich dabei auch noch um die […]
Susanne Haun

Projekt ohne Namen – Fröhlichkeit – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate ago
#10 J: „Ich war jung und töricht, naiv und unbedarft …“ S: „… und dabei sehr fröhlich und sorglos.“     Es ist lange her, dass ich am Projekt ohne Namen gearbeitet habe; Jürgen ist inzwischen schon wieder auf großer Tour aber ich hoffe, er schaut mal zwischendurch vorbei und findet mein Satzende und meinen […]
Susanne Haun

Aktivieren, Kuratieren und Vermitteln – Die Kunsthistorikerin Nina Alice Schuchardt

7 Monate ago
  Seit Anfang des Jahres bekomme ich das Kunstforum International ins Haus geschickt. Ich hinke mit dem Lesen immer etwas hinterher, aber nichtsdestotrotz lese ich sie (manchmal auch quer)  Seite für Seite und habe mich gefreut, im Heft 244, 2017, Die Neue Auftragskunst, in einem Interview von Sabine B. Vogel mit der Stadtkuratorin Hamburg, Sophie […]
Susanne Haun

Osterkatzen oder Bewegungsstudie einer Katze oder das kindliche Wesen der Katzen – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 1 Woche ago
  Meine Kommilitonin Cris (siehe hier) und ihre Familie haben Zuwachs bekommen: zwei junge Katzen mit dem Namen Ernie und Bert.     Letzte Woche habe ich Cris besucht und dabei einige Katzenfilme mit meinen iPhone gedreht. Diese Filme dienten mir als Vorlage für die folgenden Bewegungsstudien. Eine dieser Studien habe ich auch in einer […]
Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 186 – Buddah (Siddhartha Gautama)

7 Monate 1 Woche ago
  Groll mit uns herumtragen, ist wie das Greifen nach einem glühenden Stück Kohle in der Absicht, es nach jemandem zu werfen. Man verbrennt sich nur selbst dabei.² Buddah (Siddhartha Gautama) ___________________________ ²__________________ Zitiert nach Zitatkalender aus der Helmut Lingen Verlag Gmbh, 2016 Köln, Kalenderblatt 6. April 2017Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag
Susanne Haun

Frohe Ostern mit bunten Markern – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 1 Woche ago
  Mit meinem Buch „Die Farbe in der Zeichnung“ im Edition Michael Fischer Verlag (siehe hier) habe ich  Marker für meine Kunst entdeckt.     Ich mag die leuchtenden Farben, es ist gar nicht so einfach die doch sehr flächigen Stifte sinnvoll einzusetzen.  Ich habe schon einige Experimente mit dem Marker gemacht (siehe hier). Mein […]
Susanne Haun

Einen Teich anlegen – Zeichnungen von Susanne Haun

7 Monate 1 Woche ago
  Wir haben angefangen, den Teich im Garten meines Vaters zu gestalten. Das hört sich einfacher an als es ist und M. hat sich viel Wissen dazu angelesen. Seine Erkentnisse von Aquarien kommen ihm dabei zu gute.     Ich suche die Pflanzen rein subjektiv aus. Bei der einen gefällt mir die Blattform und bei […]
Susanne Haun

Das unsichtbare Band des Unmöglichen – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 1 Woche ago
  Vor einigen Woche entstand bei Gabriele im Atelier meine große Leinwand der Pechsee des Teufels (siehe hier). Einen Tag später begann ich bei Gabriele die Leinwand „Das unsichtbare Band des Unmöglichen“. Durch die Arbeit am Dante Zyklus (siehe hier) konnte ich noch nicht weiter über die Fortsetzung nachdenken. Erst langsaml löse ich mich von […]
Susanne Haun

Geburtstagsblumen – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 2 Wochen ago
    Mir schwirrt noch ein Satz von Gerda aus den Kommentaren zu meinem Winterling-Beitrag (siehe hier) im Kopf herum. „Mir gefällt die erste lineare Zeichung am besten, sie ist sehr stark, man spürt den Wachstumswillen.- die farbigen Zeichnungen sind auch schön, fügen aber den Fotos nichts Wesentliches hinzu.“ schrieb Gerda. Meistens knipse ich bloß […]
Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 185 – Hermann Hesse

7 Monate 2 Wochen ago
  „Habe Ehrfurcht vor dem >Sinn<, aber halte ihn nicht für lehrbar.“² Hermann Hesse       _____________________- ²Hesse, Hermann, Lektüre für Minuten, Gedanken aus seinen Büchern und Briefen, Auswahl und Nachwort von Volker Michels, Ulm 1999, S. 124. Zitert nach den unveröffentlichen Briefen.Einsortiert unter:Zeichnung, Zitat am Sonntag
Susanne Haun

Alle Jahre wieder – Selbstportrait – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 2 Wochen ago
  Es ist wieder so weit, zum 52. mal feier ich meinen Geburtstag, dieses mal sogar mit meiner gesamten Familie zusammen. Die letzten Jahre war ich immer unterwegs – dafür suchte ich mir eine Wunschstadt aus, die ich schon immer gerne sehen wollte. Vielleicht habe ich durch den Tod meiner Mutter letztes Jahr das Bedürfnis, […]
Susanne Haun

Tulpen auf meinem Fensterbrett – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 2 Wochen ago
  Letzte Woche beim Salon erhielt ich einen wunderschönen Tulpenstrauß, der zur Zeit herrlich verwelkt ist. Noch in diesem morbiden Zustand sieht er sehr schön aus. Ich mag auch den Kontrast der Blumen zu meinem Galerieausblick zu den Osramhöfen.     Die Tulpe ist eine der Domänen von Maria Sybilla Merian, die dieses Jahr 300 […]
Susanne Haun

Was verbindet den Menschen mit der Natur? – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 2 Wochen ago
  „Der Hüter der Natur“ oder doch lieber „Wächter…“ oder „Behüter…“ oder doch wieder ganz anders? „Naturgewalt Berg“? Ich bin bei der Titelfindung für meine folgende Zeichnung. Es fällt mir schwer, ich muss meine Gedanken weiter gleiten lassen.     Es ist ein paar Geburtstage her, dass ich von meiner Schulfreundin die Lektüre für Minuten […]
Susanne Haun

Ein Besuch bei Baum & Zeit – Baumkronenpfad Beelitz Heilstätten – Tip von Susanne Haun

7 Monate 3 Wochen ago
  Am Wochenende machten wir eine Zeitreise, tauchten in die Vergangenheit der Beelitz Heilstätten ein und besuchten den Natur- und Architekturpark Baum und Zeit. „Die zwischen 1898 und 1930 von der Landesversicherungsanstalt Berlin errichteten Arbeiter-Lungenheilstätten Beelitz-Heilstätten bilden einen der größten Krankenhauskomplexe im Berliner Umland. Es ist ein denkmalgeschütztes Ensemble von 60 Gebäuden auf einer Gesamtfläche […]
Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 184 – Marguerite Duras

7 Monate 3 Wochen ago
  „31. Juli Welches ist meine Wahrheit? Wenn du sie kennst, sag sie mir. Ich bin verloren. Sieh mich an.“² Marguerite Duras     _____________________________________ ² Duras, Marguerite, C’est tout – Das ist alles, Frankfurt am Main 1996, S. 43  Einsortiert unter:Duras - C'est tout, Illustration, Zeichnung, Zitat am Sonntag
Susanne Haun

Frühlingsblumen – Waldanemonen – Zeichnungen im Skizzenheft von Susanne Haun

7 Monate 3 Wochen ago
  Mein nächstes Blumenskizzenbuch ist fertig. Vom letzten berichtete ich hier. In der nächsten Zeit werde ich mich ein wenig mit den Blogtexten zurückhalten, ich schreibe an meiner letzten Hausarbeit für das vergangene Semester und der Abgabetermin nähert sich.     Auch dieses Skizzenbuch habe ich wieder bei issuu eingestellt. Mein Ziel ist es, alle […]
Susanne Haun

Die Verschollene Generation – Bericht vom KunstSalon am Dienstag – Gast Birgit Böllinger und Regine Sondermann bei Susanne Haun

7 Monate 3 Wochen ago
  Gestern waren wir beim 13. KunstSalon am Dienstag in großer Runde.     Um Struktur in den Ablauf des Salons zu bekommen, habe ich dieses Mal mit Birgit ein Programm ausgearbeitet, das ich gerne hier im Blog festhalten möchte: KunstSalon am Dienstag, 28.3.2017, Thema „Verschollene Generation“ Birgit Böllinger              https://saetzeundschaetze.com/ Regine Sondermann     https://www.reginesondermann.de/ Susanne Haun                […]
Susanne Haun

Aufflug zu den Sternen – Dantes göttliche Komödie – Zeichnung von Susanne Haun

7 Monate 4 Wochen ago
Am Donnerstag habe ich das Galeriezimmer für den nächsten Salon, der Morgen bei mir stattfindet (siehe hier) zum Thema der „Verschollenen Generation“ gehangen. Es war nicht einfach, da ich den Dante Zyklus in kräftigen Farben gearbeitet habe und sehen musste, dass die Zeichnungen ausgewogen hängen. Wer Lust und Zeit hat, kann morgen gerne um 18 Uhr […]
Susanne Haun

Susanne Haun Zitat am Sonntag – Folge 183 – William Shakespeare

7 Monate 4 Wochen ago
  O träge, lange Nacht, verkürze dich! Und Tageslicht, laß mich nicht länger schmachten. O weary night, O long and tedious night, Abate thy hours! William Shakespeare im Sommernachtstraum III,2       ___________________ Zitiert nach Fischer, Katrin (Hrsg.). Reclams Lexikon der Shakespeare Zitate, Stuttgart 2014², S.233.Einsortiert unter:Landschaft, Zeichnung, Zitat am Sonntag
Susanne Haun
Überprüft
2 Stunden 56 Minuten ago
Susanne Haun
Kunst im Bereich Zeichnung und Malerei von Susanne Haun - Art special rawing and painting of Susanne Haun
Susanne Haun Feed abonnieren